Foto von © Maridav iStockphoto

Die SARS-CoV-2-Pandemie aus hausärztlicher Sicht

Primärversorgung ist systemrelevant!

Dr. Susanne Rabady ist niedergelassene Allgemeinärztin in Windigsteig, Niederösterreich, und Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (OEGAM). Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie hat sie noch eine weitere Aufgabe: Sie gehört dem Beraterstab im Gesundheitsministerium an. Im Interview spricht sie über ihre Aufgaben dort und die Rolle der Allgemeinärztinnen und -ärzte bei der Bewältigung der Pandemie.

Dr. Susanne Rabady ist niedergelassene Allgemeinärztin in Windigsteig, Niederösterreich, und Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (OEGAM). Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie hat sie noch eine weitere Aufgabe: Sie gehört dem Beraterstab im Gesundheitsministerium an. Im Interview spricht sie über ihre Aufgaben dort und die Rolle der Allgemeinärztinnen und -ärzte bei der Bewältigung der Pandemie.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf allgemeineplus.at und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. universimed.com & med-Diplom.at)

Registrieren