10. Dezember 2021

DFP-Video

SGLT2i als Basistherapie zu Metformin bei Typ-2-Diabetes

In diesem Videolearning wird ein Überblick über die epidemiologische Entwicklung des Typ-2-Diabetes und die damit assoziierten Komorbiditäten gegeben. Es wird gezeigt, wieso insbesondere Diabetiker multifaktoriell behandelt werden sollen und es werden die vielseitigen positiven Eigenschaften der SGLT2i anhand von Studien und einem konkreten Patientenfall dargelegt.

Nach dem Studium des Videolearnings haben Sie einen Überblick über die epidemiologische Entwicklung des Typ-2-Diabetes und die damit assoziierten Komorbiditäten. Sie wissen, welche Rolle dabei die Adipositas spielt, warum insbesondere Diabetespatienten multifaktoriell behandelt werden sollten und warum die Lebensstilmodifikation immer noch der wichtigste Therapiefaktor ist. Sie sind mit den vielfältigen positiven Eigenschaften der SGLT2i vertraut und wissen, wie Sie diese bei Ihren multimorbiden T2D-Patienten einsetzen können.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf allgemeineplus.at und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. universimed.com & med-Diplom.at)

Registrieren